Wir über uns

Unsere Organisation

Die Organisation Hope and Light – Community Welfare wurde im Jahre 2003 von Barbara Tofaute mit dem Ziel gegründet, Not leidende Kinder in Sir Lowry´s Pass (Südafrika) zu unterstützen und durch Kindergarten- und Schulpatenschaften ihre Ausbildungsmöglichkeiten umfassend und nachhaltig zu verbessern. 2004 wurde Hope and Light in Südafrika registriert.

Im Januar 2005 wurde Hope and Light e.V. Deutschland als gemeinnütziger Verein ins Vereinsregister eingetragen. Herr Alfons Schwickert (Köln)
hat Hope and Light e.V. Deutschland über einen Zeitraum von mehr als einem Jahrzehnt als Vorstandsvorsitzender geleitet und sein Amt zum 1. April 2016 an Herrn Rainer Winge (Hockenheim) übergeben. Außer in Deutschland ist Hope and Light auch in Südafrika und England als gemeinnütziger Verein anerkannt.

Im Jahre 2009 wurde ebenso in England der Verein Hope and Light ins Leben gerufen. Gründer und Vorsitzende sind Diane and Paul Cruickshank.

Unser Auftrag

Innerhalb unserer Möglichkeiten möchten wir dazu beitragen, dass eine Zukunft gestaltet wird, in der Gewalt und Elend keinen Platz haben.

Unsere Ziele

Mit unseren Projekten setzen wir uns dafür ein, dass die Kinder in Südafrika ohne Elend, Gewalt und Missbrauch aufwachsen können. Wir möchten sie stark machen, Armut und Benachteiligung zu überwinden und den Weg zu finden in ein mündiges und eigenständiges Leben. Die besondere Aufmerksamkeit unseres zukünftigen Großprojektes gilt dabei Kindern, die zusätzlich zur materiellen Armut weiteren Benachteiligungen ausgesetzt sind. Dazu gehören insbesondere Aidswaisen sowie sexuell missbrauchte und ausgesetzte Kinder.