Hope and Light Kinderdorf Sir Lowry’s Pass

Ein Traum ging für uns in Erfüllung, als wir im November 2009 dank des enormen finanziellen Einsatzes privater Geber
sowie des bayerischen Vereins Sternstunden unser Kinderdorf in feierlichem Rahmen seiner Bestimmung übergeben konnten.
Die Konzeption ist vergleichbar mit dem in den SOS-Kinderdörfern praktizierten Betreuungsmodell. In jedem der vier Häuser
finden bis sechs Aidswaisen sowie misshandelte und ausgesetzte Kinder ein neues Zuhause. Rückblickend sind wir überaus
dankbar für die prächtige Entwicklung, die die Jungen und Mädchen, liebevoll umsorgt von qualifizierten Hausmüttern, in ihrem
neuen Zuhause genommen haben. Wichtig für eine umfassende Genesung der aus schwierigsten Verhältnissen kommenden
Kinder ist die professionelle Hilfe, die sie von einem dafür speziell geschulten Psychologen erfahren ebenso wie ein
inspirierendes, die Neigungen und Fähigkeiten der Kids herausforderndes Spiel- und Lernumfeld. Am besten überzeugen Sie
sich selbst einmal davon und lassen sich anstecken von der Freude und Unbeschwertheit der Kinder.

Comments are closed.